kostenloser Versand in Österreich ab € 99,—
Europaweiter Versand
Menü
Webasto LIVE 22kW
Webasto LIVE 22kW
Webasto LIVE 22kW
Webasto LIVE 22kW
Webasto LIVE 22kW

Der Alleskönner unter den Wallboxen!

Webasto LIVE 22kW

Webasto

Das Flaggschiff der Webasto Produktfamilie

  • FÖRDERUNG in Österreich € 200,--
  • Formschöne 22kW Walbox
  • 4,5m KabellLänge
statt € 1.694,11
€ 1.612,80
€ 81,31 gespart
lagernd - Lieferzeit: Lagernd sofort verfügbar
Art.-Nr. 5110263A inkl. 20% USt, zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung Webasto

Der Alleskönner unter den Wallboxen!

Via App steuerbare 22kW Wallbox mit einzigartigem Design und fixem Typ 2 Kabel

Kabellänge wahlweise 4,5 oder 7m

Dank der integrierten Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtung ist kein zusätzlicher teurer Fi-B oder FI-A EV erforderlich.

Die Webasto LIVE überzeugt mit diesen Vorteilen:

  • Innovativ und schnell
  • Perfekt für vernetzte Bedienung
  • Intelligentes Lademanagement
  • Integrierter Stromzähler MID Konform
  • Via App steuerbar
  • Skalierbare Ladeleistung bis 22 kW

Hohe Qualität: „Made in Germany“
 
Technische Details:

  • Elektrische Kenndaten Nennstrom (A) (konfigurierbare Anschlusswerte): 16 oder 32 
  • 3-phasig
  • Netzspannung (Europa): 230/400V 3NAC
  • Netzfrequenz (Hz): 50 / 60
  • Überspannungskategorie: III gemäß EN 60664
  • Schutzklasse: I
  • Fehlerstromschutzeinrichtung: RCD IΔn = 30mA Typ A
  • Reststromschutzvorrichtung: 6 mA RDC-MD RDC zum Schutz des installationsseitigen RCD gegen Fehlergleichströme
  • Integrierter Stromzähler: MID-konform Genauigkeitsklasse B gemäss EN50470-3 / Klasse 1gemäss IEC62053-21

Anschlüsse

  • Kabelzuführung
  • Aufputz oder Unterputz
  • Anschlussquerschnitt
  • Der Mindestquerschnitt für eine Standardinstallation beträgt
  • – abhängig vom Kabel und der Art der Installation
  • – 6 mm² (für 16 A) und 10 mm² (für 32 A)

Anschlusstechnik

  • IEC 62196-2
  • Versorgungsklemmen
  • Anschlussleitung: 
  • – starr (min.-max): 2,5 – 16 mm²
  • – flexibel (min.-max): 2,5 – 16 mm²
  • - flexibel (min.-max) mit Aderendhülse: 2,5 – 10 mm²

Kabel

  • Typ2 Ladekabel: bis zu 32 A / 400 VAC gemäß EN 62196-1 und EN 62196-2
  • Länge: 4,5 oder 7m
  • Kabelhalterung integriert
  • Ausgangsspannung (V)
  • 230/400 VAC
  • Max. Ladeleistung (kW)
  • 3,7 – 22 (konfigurierbar)

Kommunikation & Funktionen

  • Authentifzierung
  • RFID-Lesegerät - Unterstützung von MIFARE DESFire EV1 und MIFARE Classic (ISO 14443 A/B) „Plug & Charge“ (ISO 15118) 
  • Anzeige
  • 8xRGB LED Buzzer 
  • Buzzer
  • Netzwerk Schnittstellen
  • LAN (RJ45) - 10/100 Base-TX 
  • WLAN 802.11b/g - 54 Mbit/s
  • Mobilfunk
  • Einschub für SIM-Karte (Formfaktor 3FF/ Micro-SIM)
  • sonstige Schnittstellen
  • Modbus (RS485) - Push-in 
  • USB 2.0 Typ A
  • USB 2.0 Typ B
  • OCPP
  • Version 1.6 (Upgrade auf Version 2.0 erfolgt)
  • Plug & Charge
  • ISO 15118-1 / ISO 15118-2
  • lokales Lastmanagement
  • bis zu 250 Ladepunkte dynamisch phasengenaue Ausregelung
  • Solar-/Taif optimiertes Laden
  • unterstützt

Mechanische Daten

  • Abmessungen (B x H x T)
  • 225 x 447 x 116
  • IP-Schutzart Gerät
  • IP54
  • Schutz gegen mechanischen Schlag
  • IK08

Umgebungsbedingungen

  • Zertifizierungen - Kompatibilität
  • Betriebstemperaturbereich (°C)
  • -25 bis +55 
  • (ohne direkte Sonneneinstrahlung)
  • Temperaturverhalten
  • Innerhalb des Betriebstemperaturbereichs wird der Ladestrom dauerhaft zur Verfügung gestellt. Bei Temperaturüberschreitungen wird die Ladestromvorgabe schrittweise auf 16 Ampere reduziert, es kann auch zu Abschaltungen kommen. Nach einer Wartephase wird der Ladevorgang wieder selbstständig neugestartet
  • Lagertemperaturbereich (°C)
  • -25 bis +80
  • Zulässige relative Luftfeuchtigkeit (%)
  • 5 bis 95 nicht kondensierend
  • Kühlsystem
  • Passiv

weitere Normen und Richtlinien

  • CE, IEC-EN 61851-1 / 61851-22, RoHS, REACH
  • geprüfte OCPP-Backends
  • Allego, has.to.be, Fortum, Bouygyes, Virta, ChargeCloud, Ladenetz, ChargeIT, NTT, Driivz, new motion, Vattenfall, Char.gy

Förderung in Österreich: 

Ab 01.03.2019 können für diese Ladestation € 200,-- Förderung im Zuge der Elektrofahrzeugförderung des Bundes beantragt werden. (für Privatpersonen und Typ 2 Ausführung gem Förderrichtlinien)

Vorraussetzung ist die Einhaltung der Förderrichtlinien - Informationen zur Förderung finden Sie unter www.umweltfoerderung.at

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Artikel:

Kontakt
Risk Control Planungsges.m.b.H.
Risk Control Planungsges.m.b.H.
Dambachstraße 19, A-4451 Garsten

Tel.: +43 7252 41980
office@e-mobility.shop
Service & Information
Zahlungsarten:
Vorauskasse Vorauskasse
Kreditkarte Kreditkarte
Klarna (Sofort) Klarna (Sofort)
Paypal Paypal
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung